· 

Sechs Gründe für die Wahl eines Profis, auch wenn dieser auf den ersten Blick „teuer“ erscheint

Sie haben mehrere Angebote erhalten, sind sich aber nicht sicher, ob sich die Investition in einen Profi lohnt? Hier sind sechs Entscheidungshilfen:

  1. Wie bei allen anderen Dingen im Leben gilt auch hier: Qualität hat seinen Preis.
  2. Maschinen haben kein Sprachgefühl und können keine besonderen Kundenwünsche (z. B. Terminologie) umsetzen.
  3. Zweisprachigkeit reicht nicht, um ein guter Übersetzer zu sein.
  4. Profis verfügen über die notwendigen Fachkenntnisse und Tools.
  5. Unprofessionelle Arbeitsergebnisse können rufschädigend und schlecht für das Geschäft sein.
  6. Muss ein zunächst „billiges“ Arbeitsergebnis aufgrund von Qualitätsmängeln überarbeitet werden, kann Ihnen dies am Ende mehr kosten, als ein auf den ersten Blick „teuer“ erscheinender Profi.

Ø  Lisez cet article en français

Ø  Read this article in English